Unser Kuratorium

Seit Sommer 2014 hat lebensmut ein neues Kuratorium: Neun engagierte Menschen aus der Landshauptstadt München und Umgebung, die sich ehrenamtlich für die Begleitung und Unterstützung von Krebserkrankten und ihren Angehörigen einsetzen werden.

Sie ist die Regionalbischöfin, erste Frau, die ein bischöfliches Amt in Bayern bekleidet, und ständige Vertreterin des Landesbischofs. Dafür, dass sie ihre Stimme erhebt, ist sie mehrfach ausgezeichnet worden und wird dieses als neues Mitglied im Kuratorium auch für die Belange von Krebspatienten tun.

Susanne Breit-Keßler

Über acht Jahre war sie die zweite Vorsitzende im lebensmut Vorstand. Nun hat sie in unserem Kuratorium den Vorsitz übernommen. Seit 2004 richtet Frau Ippen im Münchener Zeitungsverlag unseren jährlichen Festabend aus. Viele hervorragende Künstler unterstützen dabei lebensmut und bereiten uns und unseren Spendern unvergessliche Abende.

Marlene Ippen

Auch wenn sie lebensmut erst seit einem Jahr kennt: Auf die Frage, ob sie beim Kuratorium dabei ist, kam sofort ein „Ja!“. Kein Wunder, denn die Ehefrau des zweiten Bürgermeisters von München , die viele gute Ideen mit ins lebensmut Team bringt, setzt sich auch im Rahmen ihrer Tätigkeit bei Estée Lauder engagiert für das Thema Brustkrebs ein.

Natalie Schmid

Der langjährige Direktor der Chirurgischen Klinik in Großhadern ist inzwischen Ärztlicher Direktor und Mitglied des Vorstandes des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München. Als neues Kuratorium-Mitglied hat er ein offenes Ohr für die Belange der Psycho-Onkologie.

Prof. Dr. Karl-Walter Jauch

Von Dezember 2004 bis Februar 2013 war sie die erste Vorsitzende im lebensmut Vorstand. Sie hat sich dem anspruchsvollen Thema Psycho-Onkologie gestellt und lebensmut mit großem Engagement vertreten. Im neuen Kuratorium ist sie als stellvertretende Vorsitzende aktiv.

Barbara Albert

Sie ist die Grande Dame von lebensmut. Bereits seit Gründung 1999 wirbt sie für unsere Ziele, war Mitglied des Beirats und ist seit seinem Bestehen fester Bestandteil des Kuratoriums. Eine begnadete Netzwerkerin mit immer neuen Ideen für erfolgreiche Spendenaktionen.

Christiane Kaske

Als langjährige TV-Produzentin kennt sie sich beruflich mit Medien und Menschen sehr gut aus. Privat hat sie sich als nahe Angehörige mit dem Thema Krebs auseinander gesetzt. Beide Erfahrungen bringt sie nun in die Arbeit des Kuratoriums ein.

Ulla Hiddemann

Im Hintergrund von lebensmut ist er seit Gründung des Vereins 1999 eine feste Größe. Bisher stellvertretender Vorsitzender im Beirat, später Kuratorium, stellt er als Mann der Wirtschaft viele, auch kritische Fragen, um dann mit großem Engagement nach Lösungen zu suchen.

Dr. Roland Seul

Seit 2005 begleitet Dr. Pia Heußner lebensmut als Fachberaterin für Psycho-Onkologie und bringt ihr Wissen und ihre Erfahrung mit viel Herzblut ein. So ist sie als Hämato-Onkologin, ärztliche Psychotherapeutin und Leiterin des psycho-onkologischen Teams in der Medizinischen Klinik III als Expertin auch für das Kuratorium sehr wertvoll.

Dr. Pia Heußner

Das Leben in München noch lebenswerter machen - ein wichtiges Anliegen von Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München. Das Engagement für lebensmut liegt ihm aufgrund persönlicher Erfahrungen zudem besonders am Herzen und er unterstützt den Verein mit seinem breitgefächerten Netzwerk.

Ralf Fleischer

Kontakt + Information
lebensmut e.V.
Klinikum der Universität München, Campus Großhadern | Marchioninstraße­ 15 ­|­ 81377­ München
T (089) 4400 74918 | lebensmut@med.uni-muenchen.de
an lebensmut e.V. spenden